Patenschaften

"Freizeitpaten"

Die Idee des Projekts ist, dass ein Freizeitpate einen Nachmittag in der Woche mit einem Kind aus dieser Familie verbringt, somit für Entlastung sorgt, eine verlässliche Bezugsperson für das Kind ist und für eine Chancenverbesserung bei der Entwicklung des Kindes sorgen kann. Der Bedarf kann dabei ganz unterschiedlich sein. Ein Freizeitpate kann ein Kind an sportliche oder andere Freizeitaktivitäten heranführen, dabei für mehr Lebensfreude, gesunde Entwicklung und Gemeinschaftsgefühl sorgen. Er kann dem Kind Zugang zu Erfahrungen bieten, die seinen Horizont erweitern. Es kann auch sein, dass die Patenschaft in Richtung einer Verbesserung der schulischen Entwicklung geht. Eine freudvolle und entspannte Zeit mit dem Paten sollte dabei immer gegeben sein.

oder

Sie übernehmen als PatIn einzelner Kinder bspw. Kosten für Einzelförderung bei Nachhilfe oder  auch die Mitgliedschaft in Sportvereinen, Computerkursen oder Workshops.

 

 



Geschäftsstelle

 

Peter-Huchel-Str. 39/39a

12619 Berlin

Fon: 030-99275812

Fax: 030-99278147


Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Hellersdorf Nord
„Haus an der Kastanienallee”

 

Frau Reichenkron

Kastanienallee 53-55

12627 Berlin

Fon: 030-99278777

Fax: 030-99278778

Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Hellersdorf Süd/Kaulsdorf „Unter einem Dach"

 

Frau Blosat

Peter-Huchel-Straße 39/39a

12623 Berlin

Fon: 030-99278950

Fax: 030-99278951